Kräuter der Riviera,
in Ihrer Küche... mit Liebe

Gehackte Grillmischung „Amori e Aromi“ (ohne Knoblauch)

Zutaten
6/7 Basilikumblätter
2 Zweige Rosmarin
4 Zweige Bohnenkraut
2 Blätter Salbei
5/6 Zweige Majoran
Sesam
Natives Olivenöl
Grobes Salz je nach Geschmack

Zubereitung
Für ein gutes Grillgewürz müssen die Kräuter gewaschen und vom holzigen Anteil befreit werden. Dann mit dem Wiegemesser alle Kräuter fein hacken. Das Fleisch würzen und mit Sesam bestreuen, dann einige Stunden ruhen lassen. Kurz vor Grillende mit etwas Olivenöl würzen.