Kräuter der Riviera,
in Ihrer Küche... mit Liebe

Salbei-Rosmarin-Grappa

Zutaten
20 Salbei-Blätter
5 Ästchen Rosmarin
2 l Grappa

Zubereitung
In einem Mörser die Rosmarin- und Salbeiblätter zerstoßen. Dann ein fest zu verschließendes Glas geben und mit Grappa auffüllen.
Eine Woche an einem kühlen und dunklen Ort ziehen lassen. Dann filtern und in Flaschen abfüllen, vor dem Genuss zwei Monate ruhen lassen.
In die Flaschen kann man auch einen Ast Rosmarin oder Salbei geben.
Filtern und in Flaschen abfüllen